Hunde

Bellach SO: Mutmasslicher Einbrecher (Schweizer, 45) angehalten

An der Bahnhofstrasse in Bellach ist in der Nacht auf Mittwoch, 14. Februar 2024, ein Einbruch in eine Autowerkstatt verübt worden. Die Polizei war mit mehreren Patrouillen rasch vor Ort und konnte den mutmasslichen Einbrecher anhalten. Der 45-jährige Schweizer wurde für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Deitingen SO: Diensthund „Quma“ hilft drei Personen zu verhaften

In Deitingen sind in der Nacht auf Mittwoch verdächtige Personen gemeldet worden, die sich an parkierten Autos zu schaffen machten. Umgehend wurden mehrere Polizeipatrouillen vor Ort geschickt. Mit der Unterstützung eines Diensthundes konnten schliesslich in einem Maisfeld drei Personen angehalten werden. Sie wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

Autobahn-Verzweigung A1/A5: Hund auf Fahrbahn führt zu gefährlichen Situationen

Am Samstag verirrte sich ein Hund zuerst bei Kriegstetten auf die Fahrbahnen der Autobahnen A1 und rannte dann weiter bis auf die A5 bei Luterbach. Die Kantonspolizei Solothurn versuchte das Tier erfolglos einzufangen. Einige Verkehrsteilnehmende verliessen ihre Fahrzeuge, um zu helfen: Dies führte zum Teil zu lebensgefährlichen Situationen.

Weiterlesen