Verkehr & Katastrophen

Dulliken SO: Rauchentwicklung in unbewohnter Liegenschaft erfordert Feuerwehreinsatz

An der Jurastrasse in Dulliken kam es am Mittwochabend, 17. Juli 2024, in einer unbewohnten Liegenschaft zu einem Brand, welcher in der Folge zu einer starken Rauchentwicklung im Gebäude geführt hat. Das Feuer konnte durch Einsatzkräfte verschiedener Feuerwehren rasch gelöscht werden, verletzt wurde niemand. Gemäss ersten Abklärungen dürfte der Brand durch derzeit unbekannte Drittpersonen verursacht worden sein, die sich unberechtigterweise im Brandobjekt aufgehalten haben.

Weiterlesen

BFU: Sicherheit der Schulkinder geht uns alle an – nicht nur zum Schulanfang

Ein Drittel der schweren Kinderunfälle im Strassenverkehr passiert auf dem Schulweg. Die BFU erinnert anlässlich des kommenden Schulanfangs daran, dass die Sicherheit der Kinder im Strassenverkehr uns alle betrifft. Obwohl die Eltern eine entscheidende Rolle bei der Sicherheit ihrer Kinder spielen, liegt die Verantwortung auch bei den Fahrzeuglenkenden. Denn 80 % der Unfälle von Kindern, die zu Fuss unterwegs sind, ereignen sich an Querungsstellen.

Weiterlesen

Oensingen SO: Autofahrer (Bulgare, 23) mit 154 km/h (erlaubt 80 km/h) gemessen

Anlässlich einer Geschwindigkeitskontrolle hat die Kantonspolizei Solothurn am Dienstag, 9. Juli 2024, auf der Oltenstrasse in Oensingen ein Auto mit 154 km/h gemessen. Erlaubt sind auf diesem Strassenabschnitt 80 km/h. Der verantwortliche Fahrzeuglenker wird nach den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte zur Anzeige gebracht.

Weiterlesen

TCS testet Raststätten für Camper - vielerorts gibt es noch Verbesserungspotential

Die Verbreitung von Wohnmobilen in der Schweiz hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Dazu kommen zahlreiche Touristen aus dem Ausland, die mit ihren Fahrzeugen auf der Durchreise sind oder in der Schweiz Camping-Ferien machen. Diese Entwicklung macht sich auch auf den Raststätten bemerkbar, die von immer mehr Wohnmobilen und Wohnwagen-Gespannen angesteuert werden. Doch was für eine Infrastruktur und welche Ausstattung finden Camper auf den 58 Schweizer Raststätten vor?

Weiterlesen

Publireportagen

A5 / Luterbach SO: Nachtsperrungen Autobahnrampen in Fahrtrichtungen A5 Yverdon und A1 Bern

Im Rahmen der Vorarbeiten zum Projekt A1 Luterbach–Härkingen 6-Streifen-Ausbau im Los West und Los Mitte werden bei der A5 Verzweigung Luterbach Kabelrohranlagen verlegt. Diese Arbeiten bedingen Pannenstreifen-Baustellen. Aufgrund der Platzverhältnisse können die Pannenstreifen-Baustellen nur mit einer Totalsperrungen der Autobahnrampe von A1 Zürich kommend (Fahrtrichtung A5 Yverdon) sowie der Autobahnrampe von A5 Yverdon kommend (Fahrtrichtung A1 Bern) eingerichtet und aufgehoben werden.

Weiterlesen

Autobahn A1 bei Niederbipp SO: Automobilist durchbricht bei Unfall den Wildschutzzaun

Auf der Autobahn A1 verlor am Samstagabend ein Automobilist bei Niederbipp die Kontrolle über sein Fahrzeug und durchbrach einen Wildschutzzaun. Im angrenzenden Feld kam das Fahrzeug zum Stillstand. Der Lenker sowie drei Passagiere verletzten sich dabei leicht.

Weiterlesen

Luterbach SO: Jugendliche angehalten, die im Verdacht stehen Steine ab einer Brücke auf die Autobahn geworfen zu haben

In der Nacht auf Samstag sind ab einer Brücke bei Luterbach erneut Fahrzeuge auf der Autobahn A5 mit Steinen beworfen und dadurch beschädigt worden (Polizei.news berichtete). Kurz nach den erfolgten Meldungen, konnten vorerst zwei und nach weiteren Ermittlungen ein dritter Jugendlicher angehalten werden. Sie wurden für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen