Schönenwerd SO: Linienbus prallt bei Selbstunfall in Gartenmauer

Auf der Baumstrasse in Schönenwerd ist am Dienstagabend, 25. Juni 2024, ein Linienbus in eine Gartenmauer geprallt.

Verletzt wurde niemand. Hergang und Ursache werden durch die Polizei abgeklärt.

Am Dienstag, 25. Juni 2024, um 22.45 Uhr, war ein Linienbus auf der Baumstrasse in Schönenwerd in Richtung Gösgerstrasse unterwegs und prallte aus noch zu klärenden Gründen rechts in die Gartenmauer.

Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde dabei niemand verletzt, weder der Chauffeur noch die Fahrgäste, welche sich zum Zeitpunkt des Unfalls im Linienbus befanden. Es entstand erheblicher Sachschaden.

Der Linienbus musste durch ein Abschleppunternehmen abtransportiert werden.



 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn

Publireportagen