Olten / Grenchen SO: Mutmassliche Diebe (zwei Algerier) festgenommen

In Olten wurden am Donnerstag zwei Männer angehalten. Nach ersten Erkenntnissen stehen sie in Verdacht, zuvor in der Region Grenchen mehrere Diebstähle begangen zu haben.

Sie wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Am Donnerstagmorgen, 20. Juni 2024, hat eine Patrouille des Bundesamts für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) im Hauptbahnhof Olten zwei Männer kontrolliert. Dabei kam mutmassliches Deliktsgut zum Vorschein.

Die Beiden wurden der Kantonspolizei Solothurn für weitere Ermittlungen übergeben. Nach ersten Erkenntnissen stehen sie in Verdacht, zuvor in Grenchen mehrere Diebstähle begangen zu haben.

Die beiden Algerier im Alter von 23 und 36 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Weitere Ermittlungen sind im Gang.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn

Publireportagen