Oensingen SO: Unbekannte entwenden mehrere Tonnen Abrieb - Zeugenaufruf

An der Von Roll-Strasse in Oensingen haben Unbekannte zwischen Samstag und Montag, 20. und 22. Mai 2023, bei einer Baustelle mehrere Tonnen Abrieb entwendet.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Zwischen Samstagmittag und Montagmorgen, 20./22. Mai 2023, haben Unbekannte bei einer Baustelle an der Von Roll-Strasse in Oensingen mehrere Tonnen weissen Abrieb entwendet. Die rund 240 Eimer à 25 kg waren auf dem Parkplatz vor einem Mehrfamilienhaus auf Paletten gestapelt.

Es handelt sich dabei um über 200 Eimer mit weissem Dachputz der Marke Wancolith und zirka zwei Dutzend Kessel mit weissem Uni-Putzgrund, gebrauchsfertig, der Marke Lawastar. Zum Abtransport dürften diese Eimer in ein Fahrzeug geladen worden sein. Die Deliktsumme beläuft sich auf mehrere Tausend Franken. Die Polizei hat Ermittlungen zur Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Personen, die in der genannten Zeitspanne Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Diebstahl des Abriebs stehen könnten, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen zu melden, Telefon 062 311 94 00.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn