Oensingen SO: E-Trottinett-Lenker entfernt sich nach Kollision von Unfallstelle

In Oensingen hat sich am Donnerstagabend, 22. Februar 2023, eine Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Elektro-Trottinett ereignet. Der Trottinettlenker entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs werden Zeugen gesucht.

Am Donnerstag, 22. Februar 2023, um 18.45 Uhr, beabsichtigte ein Lieferwagenlenker von der Bahnhofallee herkommend in die Solothurnstrasse einzubiegen. Zum selben Zeitpunkt näherte sich ein Elektro-Trottinettlenker vom Dorfzentrum herkommend und prallte gegen die Front des Lieferwagens. Ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern, entfernte sich der Elektro-Trottinettlenker von der Unfallstelle. Dieser trug eine schwarze Mütze, eine schwarze Jacke und dunkelfarbene Hosen.

Personen, die sachdienliche Angaben zur Identität des fehlbaren Elektro-Trottinettlenkers oder zum Ereignis allgemein machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen, Telefon 062 311 94 00, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn