Obergösgen / Lostorf SO: Mehrere Sachbeschädigungen durch Schmierereien

In Obergösgen und Lostorf hat eine unbekannte Täterschaft in den vergangenen Wochen zahlreiche Schmierereien angebracht.

Zur Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen.

In den Gemeinden Obergösgen (siehe auch Titelbild) und Lostorf hat eine unbekannte Täterschaft seit anfang Jahr zahlreiche Schmierereien vorwiegend bei Schulhäusern, Kindergärten, Mehrzweckgebäuden sowie an Strassensignalen, Abfalleimern und Elektrokasten angebracht. Der entstandene Sachschaden für die betroffenen Gemeinden beträgt mehrere tausend Franken.

Die Polizei hat Ermittlungen zur Identität der Täterschaft aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Hinweise zur Täterschaft und verdächtige Beobachtungen nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Olten entgegen, Telefon 062 311 80 80.


Obergösgen

Lostorf

Lostorf

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn