Niederbipp BE / A1: Drei Fahrzeuginsassen bei Auffahrkollision verletzt

Auf der Autobahn A1 bei Niederbipp in Fahrtrichtung Bern hat sich am Freitagnachmittag, 10. Februar 2023, eine Auffahrkollision mit zwei beteiligten Autos ereignet. Dabei haben sich drei Fahrzeuginsassen leichte Verletzungen zugezogen.

Beide Unfallautos erlitten Totalschaden.

Am Freitag, 10. Februar 2023, um 15.10 Uhr, kam es auf dem Überholstreifen der Autobahn A1 bei Niederbipp in Fahrtrichtung Bern zu einer Auffahrkollision mit zwei beteiligen Autos. Dabei haben sich drei Fahrzeuginsassen leicht verletzt, was eine Behandlung in einem Spital erforderlich machte.

Die am Unfall beteiligten Autos erlitten Totalschaden und mussten abtransportiert werden.



 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn