Grenchen SO: Raubversuch während Lotto-Match - Täter flüchtig - Zeugenaufruf

Während eines Lotto-Matches kam es am Sonntagnachmittag, 12. Februar 2023, im Eventlokal „Luxory“ in Grenchen zu einem Raubversuch. Das Vorhaben misslang, worauf der Täter die Flucht ergriff und trotz unverzüglich eingeleiteter Fahndung unerkannt entkommen konnte.

Die Polizei hat umgehend Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Am Sonntagnachmittag, 12. Februar 2023, fand im Eventlokal „Luxory“ an der Maienstrasse in Grenchen ein Lotto-Match statt. Kurz nach 14 Uhr betrat ein derzeit unbekannter, vermummter Mann das Lokal. Dieser begab sich zum Kassenbereich, bedrohte dort die anwesende Kassiererin und forderte von ihr die Herausgabe von Bargeld. Als ihm dies verwehrt wurde, liess er von seinem Vorhaben ab und flüchtete.

Dabei kam es zu einem kurzen Handgemenge mit Angestellten, die ihn aufzuhalten versuchten. Dies gelang nicht, worauf der Täter in Richtung Leimenstrasse davonrannte. Eine umgehend eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Erfolg. Beschrieben wird der Täter wie folgt:

Auffallend gross und sehr kräftig. Maskiert war er mit einer grauen Sturmhaube.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Angaben zum Vorfall, zum Fluchtweg und/oder zur Identität des Täters machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen zu melden, Telefon 032 654 39 69.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn