Egerkingen SO: Auto brennt vollständig aus

Auf der Fridaustrasse in Egerkingen ist am Freitagabend, 7. April 2023, ein Auto aus noch zu klärenden Gründen in Brand geraten und folglich vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Die Brandursache wird durch die Kantonspolizei Solothurn abgeklärt.

Am Freitag, 7. April 2023, kurz vor 21.30 Uhr, geriet auf der Fridaustrasse in Egerkingen ein Auto aus noch unbekannten Gründen in Brand. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Einsatzkräfte der Feuerwehr Egerkingen konnten das Feuer in der Folge rasch löschen, trotzdem erlitt das Auto Totalschaden. Verletzt wurde niemand.

Während den Lösch- und Bergungsarbeiten musste die Fridaustrasse für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. Die Brandursache wird durch Spezialisten der Kantonspolizei Solothurn abgeklärt.





 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn