Dornach SO: Töfffahrer (18) bei Selbstunfall verletzt – Rettungshelikopter im Einsatz

Auf der Hochwaldstrasse in Dornach stürzte am Freitagabend ein Motorradlenker bei einem Selbstunfall.

Dabei verletzte er sich erheblich und musste mit einem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen werden.



Ein Motorradlenker war am Freitag, 16. Juni 2023, um zirka 20.25 Uhr, auf der Hochwaldstrasse in Dornach nach Hochwald unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen, verlor er kurz vor eine Linkskurve die Kontrolle über sein Motorrad, kam rechts von der Fahrbahn ab und kam schliesslich im Gebüsch zum Stillstand. Dabei verletzte sich der 18-jährige Motorradlenker erheblich und musste nach den ersten medizinischen Abklärungen durch den Rettungsdienst vor Ort, mit einem Helikopter der Rettungsflugwacht Rega in ein Spital geflogen werden.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn