Derendingen SO: Mit BMW in Lichtkandelaber geprallt – Zeugenaufruf

Auf der Steinmattstrasse in Derendingen ist am Samstagnachmittag, 25. Februar 2023, ein Automobilist frontal in einen Lichtkandelaber geprallt. Verletzt wurde niemand.

Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Polizei Zeugen.

Am Samstag, 25. Februar 2023, um zirka 16.35 Uhr, fuhr ein Automobilist in Derendingen von der Luzernstrasse herkommend in die Steinmattstrasse. Kurz darauf prallte er links von ihm frontal in einen Lichtkandelaber. Verletzt wurde niemand. Gemäss Aussagen des Autolenkers sei er in den Kandelaber geprallt, weil er einem derzeit unbekannten Fahrradlenker ausweichen musste, welcher unvermittelt von der Blockgasse herkommend in die Steinmattstrasse fuhr. Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang den unbekannten Fahrradlenker und Zeugen.

Der Fahrradlenker und/oder allfällige Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Verbindung zu setzen, Telefon 032 627 70 00.



 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Bildquelle: Kantonspolizei Solothurn