Bellach SO: Zwei mutmassliche Diebe (16, 17) angehalten

Die Kantonspolizei Solothurn konnte am Donnerstagabend, 16. März 2023, in Bellach zwei Jugendliche anhalten, die verdächtigt werden, einen Diebstahl aus einem Auto begangen zu haben.

Beide, ein 17-jähriger Algerier und ein 16-jähriger Marokkaner, wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

Am Donnerstagabend, 16. März 2023, kurz vor 21.45 Uhr, meldete ein Anwohner aus Bellach, wonach zwei Personen auf dem Privatgrundstück sein Auto durchsucht haben. Unverzüglich leitete die Polizei mit mehreren Patrouillen eine Fahndung ein, worauf die mutmasslichen Täter angehalten werden konnten.

Dabei handelt es sich gemäss ersten Abklärungen um einen 17-jährigen Algerier und einen 16-jährigen Marokkaner. Die beiden Jugendlichen wurden für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen.

 

Quelle: Kantonspolizei Solothurn
Titelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Solothurn