Autobahn A5

A5 / Luterbach SO: Nachtsperrungen Autobahnrampen in Fahrtrichtungen A5 Yverdon und A1 Bern

Im Rahmen der Vorarbeiten zum Projekt A1 Luterbach–Härkingen 6-Streifen-Ausbau im Los West und Los Mitte werden bei der A5 Verzweigung Luterbach Kabelrohranlagen verlegt. Diese Arbeiten bedingen Pannenstreifen-Baustellen. Aufgrund der Platzverhältnisse können die Pannenstreifen-Baustellen nur mit einer Totalsperrungen der Autobahnrampe von A1 Zürich kommend (Fahrtrichtung A5 Yverdon) sowie der Autobahnrampe von A5 Yverdon kommend (Fahrtrichtung A1 Bern) eingerichtet und aufgehoben werden.

Weiterlesen

Luterbach SO: Jugendliche angehalten, die im Verdacht stehen Steine ab einer Brücke auf die Autobahn geworfen zu haben

In der Nacht auf Samstag sind ab einer Brücke bei Luterbach erneut Fahrzeuge auf der Autobahn A5 mit Steinen beworfen und dadurch beschädigt worden (Polizei.news berichtete). Kurz nach den erfolgten Meldungen, konnten vorerst zwei und nach weiteren Ermittlungen ein dritter Jugendlicher angehalten werden. Sie wurden für weitere Abklärungen vorläufig festgenommen.

Weiterlesen

A5 bei Zuchwil SO: Motorradlenker bei Selbstunfall im „Birchitunnel“ verletzt

Im „Birchitunnel“ der Autobahn A5 bei Zuchwil hat sich am Samstagnachmittag, 8. Juni 2024, ein Selbstunfall mit einem Motorrad ereignet. Dabei hat sich der Motorradlenker Verletzungen zugezogen, die eine Einweisung in ein Spital erforderlich machten. Der „Birchitunnel“ musste kurzzeitig gesperrt werden.

Weiterlesen

Publireportagen

A5 / Tunnel Lackenhof SO: Nachtsperrung

Im Rahmen der Erneuerung der Betriebs- und Sicherheitsausrüstung wird auf der A5 im Tunnel Lackenhof in der östlichen Röhre eine optische Leiteinrichtung installiert. Diese Installation erfordert eine nächtliche Totalsperrung der Autobahnausfahrt 31 Solothurn-West für die Fahrstreifen aus den Richtungen Yverdon-les-Bains und Zürich.

Weiterlesen

A5 bei Luterbach SO: Auffahrkollision mit drei Fahrzeugen – eine Person verletzt

Auf der Autobahn A5 bei Luterbach, in Fahrtrichtung Zürich, hat sich am Mittwochnachmittag, 27. März 2024, eine Auffahrkollision mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet. Dabei hat sich die Lenkerin eines Kleinwagens Verletzungen zugezogen, die eine Einweisung durch den Rettungsdienst in ein Spital erforderlich machten.

Weiterlesen